SACHVERSTÄNDIGER

Nach mehr als 30 Jahren  im Fliesenlegergewerbe,  davon  25 als Meister  meines Faches, unterzog ich mich der Prüfung zum Sachverständigen Fachrichtung Fliesen. 2012 wurde ich zum öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen von der Handwerkskammer Freiburg im Fliesenlegerhandwerk berufen.

Die Probleme und Schäden im Baubereich werden in der heutigen Zeit immer mehr und vielfältiger. Als Sachverständiger bin ich in der Lage, unter Verwendung modernster Technik, Schäden an Fliesen- und Natursteinbelägen, sowie deren diverse Untergründe zu analysieren und zu bewerten.


Das Gutachterlogo vom Institut für Sachverständige steht für Qualität und stete Weiterbildung im Gutachterwesen, für Unabhängigkeit und Unparteilichkeit. Es wird nur an öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige vergeben, die sich, um dies zu erreichen, einem aufwendigen Prüfverfahren unterziehen müssen. Öffentlich bestellt werden nur Fachleute mit herausragender Qualifikation. Nur vertrauenswürdige, integere Sachverständige dürfen das Qualitätssiegel führen. Wer öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige beauftragt, erhält Sicherheit für unternehmerische, gerichtliche und private Entscheidungen.